Öffentlichkeitsarbeit

LeTra gibt lesbischen, bisexuellen und transidenten Menschen eine Stimme. Unser zentrales Anliegen ist es, lesbische Lebensweisen sichtbar zu machen. Dies erreichen wir mit Hilfe von Fortbildungen, Podiumsdiskussionen, Pressearbeit und der Mitgestaltung von Events wie dem CSD und dem Angertorstraßenfest.

Wir möchten:

  • die rechtliche, soziale wie persönliche Gleichstellung von Lesben fördern
  • zu einem positiven Selbstbild und Selbstverständnis von Lesben beitragen
  • eine gewaltfreie und vorurteilsfreie Stadt- / Gesellschaft förden
  • die Kultur von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und transidenten Menschen stärken

Sie sind Pressevertreter_in und haben Fragen zu LeTra, unseren Veranstaltungen, unserem Psychosozialen Beratungsangebot oder den politischen Aktionen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Rita Braaz
Telefon: 089/7254272
Mobil: 0176/61844066
Mail: rita.braaz@letra.de