Das LeTRa-Programm

25.10.2017

Auftaktveranstaltung zur Foto-Ausstellung

19:00 – 22:00 Uhr

„Inside Abschiebelager“

Seit Herbst 2015 gibt es in Bamberg und Ingolstadt/ Manching sogenannte Ankunfts- und Rückführungseinrichtungen (ARE). Ziel dieser Sonderlager ist es, Menschen, denen eine „schlechte Bleibeperspektive“ unterstellt wird, möglichst rasch zur „freiwilligen Ausreise“ zu drängen oder abzuschieben. Die Asylanträge werden in Schnellverfahren bearbeitet und die Bewohnerschaft hat kaum Zugang zu Sozial- oder Rechtsberatung, ist isoliert und schutzlos der Behördenwillkür ausgeliefert. Das Konzept der Regierung geht auf: Wöchentlich kommt es zum Teil zu rechtswidrigen Sammelabschiebungen, hauptsächlich von Familien.

Die Ausstellung des Bayerischen Flüchtlingsrates will das menschenunwürdige System der Abschiebelager thematisieren und einen Eindruck von den dortigen Lebensbedingungen vermitteln. Was es bedeutet in den Sonderlagern untergebracht zu sein, veranschaulichen Geflüchtete mit Statements zu ihrer Situation sowie Fotos, die innerhalb der Lager gemacht wurden. Ergänzt werden diese mit Informationen und Fotos zu den Lagern mit knappen Zusammenfassungen der Zustände, welchen die Bewohner*innen ausgesetzt sind.

Die Ausstellungsmacherin des Bayerischen Flüchtlingsrates wird etwas zu den Lebensbedingungen in den Abschiebelagern erzählen. Anschließend wird Sara Schmitter von LeTRa über die Lebens- und Wohnsituation von LGBT-Geflüchteten berichten.

Die Bilder werden 4 Wochen lang in den Räumen des LeTRa-Zentrums zu sehen sein.

03.11.2017

LeTsBar

19:00 – 23:00 Uhr
LeTsBar

jeden 1. und 3. Freitag im Monat im LeTRa-Zentrum!

Seid herzlich willkommen zum Bar-Abend im LeTRa-Zentrum. Mit Getränken und Snacks zum Selbstkostenpreis könnt Ihr hier plauschen, feiern, kickern und flirten. Neben der Bar gibt es einen Bibliotheksbereich zum Ausleihen von Büchern rund ums lesbische Leben.

Beim Infodienst von 18–21 Uhr werdet Ihr über die LGBTI-Community mit ihren Festen, Gruppen und weiteren Angeboten informiert.

 

05.11.2017

Sonntagsbrunch für Lesben 40+

11:00 Uhr
Sonntagsbrunch für Lesben

Herzlich willkommen zum Sonntagsbrunch! Beim Buffet aus selbst mitgebrachten Speisen (gerne auch vegetarisch) neue und bekannte Gesichter treffen, ratschen und schlemmen. Kalte Getränke sind gegen Kostenbeteiligung im LeTRa erhältlich. Komm einfach mal vorbei! Für evtl. Fragen darfst Du Dich gerne an Elke unter eboemerl@yahoo.de wenden.

07.11.2017

Wein-Workshop

19:00 – 21:30 Uhr

mit Sommelière Maria

Ein Wein-Workshop speziell für Frauen. Gemeinsam erlernen wir die Prinzipien der professionellen Weinverkostung – selbstbewusst mit Wein umzugehen, richtig zu degustieren, die Sinnesorgane zu aktivieren und zu nutzen, Wein zu beschreiben und mit Essen zu kombinieren.

Die einzelnen Abende bauen nicht aufeinander auf, es wird aber an jedem Abend ein anderes Schwerpunktthema gesetzt.

Der Workshop ist geeignet für alle Frauen, die sich für Weingenuss und europäische Weinkultur interessieren. Wir verkosten ausschließlich Winzer-Weine, die mit Respekt vor der Natur hergestellt wurden. Der Wein-Workshop für Frauen soll die tiefe Verbindung vermitteln, die zwischen Mensch und Rebe seit Jahrtausenden besteht. Weine, Gläser, Brot, Aromaräder und Verkostungsmatten werden zur Verfügung gestellt.

Zu beachten: Bitte keine Parfums auftragen, min. 2 Std. nicht rauchen. Bitte Kugelschreiber und Notizpapier bereithalten. Wer möchte, kann eine eigene Weinflasche zum Testen mitbringen.
Referentin: Maria Giancone
Kostenbeitrag: 15,- Euro, ermäßigt 10,- Euro
Teilnehmer*innenzahl: min. 8/max. 20 (Anmeldung im LeTRa erbeten)

08.11.2017

LeTRaktiv goes Sub

19:00 Uhr
LeTRaktiv goes SUB

Unter dem Motto "deine mädels. deine musik. dein bier." macht das LeTRaktivteam ab 19.00 Uhr Thekendienst im Sub (Schwules Kommunikations- und Kulturzentrum in München, Müllerstrasse 14, 80469 München) und lädt euch dazu ein.

09.11.2017

Start Coming out-Gruppe

19:00 – 21:00 Uhr

Die Gruppe geht über 10 Abende bis 25.1.2018 – wir pausieren in den Ferien!

Dort werden Themen wie ….. Bin ich lesbisch/ bisexuell oder wie will ich leben? Mein Bild von lesbischen Frauen? Wie sag’ ich es meinen Eltern, FreundInnen, Bekannten? ..… und vieles mehr angesprochen. Für die Teilnahme ist es nowendig, ein Vorgespräch mit einer der Gruppenleiterinnen zu führen. Für Fragen zur Gruppe oder zur Vereinbarung eines Vorgespräches stehen die Gruppenleiterinnen gerne zur Verfügung!

Kosten: 50–80 € nach Selbsteinschätzung. Es besteht die Möglichkeit, in den Verein einzutreten. Für Vereinsmitfrauen ist die Teilnahme an der Coming out-Gruppe kostenlos. (Näheres dazu am ersten Gruppenabend)
Leitung: Irmengard Niedl und Corinna Pusch
Ort: LeTRa, Blumenstraße 29, 80331 München

11.11.2017

CREATIVE WRITING WORKSHOP

10:00 – 16:00 Uhr

for lesbian Refugees

Have you always wanted to write? Do you feel like there are lots of stories inside you? Do you just want to tell your story? Or do you just want to give writing a try? We’re offering a workshop on 6 Saturdays in November + December where:
you can dig deep into your own creativity,
you’ll get introduced to simple ways that will get you writing immediately,
you’ll practice techniques for writing stories and memoirs,
you’ll start to build a story and maybe even write a whole one,
you’ll write for yourself, but share with others in the group,
you’ll definitely surprise yourself.
What you need to bring: A desire to express yourself, the ability to write in English (it doesn’t have to be perfect), some patience and lots of enthusiasm. In the workshop we write by hand on paper, but you can always write on a computer between our sessions.

The workshop will be held in LeTRa on:
Saturday 11.11.17 from 10.00 – 16.00
Saturday 18.11.17 from 13.00 – 16.00
Saturday 25.11.17 from 13.00 – 16.00
Saturday 02.12.17 from 13.00 – 16.00
Saturday 09.12.17 from 13.00 – 16.00
Saturday 16.12.17 from 13.00 – 16.00

The workshop will be conducted by German- South African filmmaker Stefanie Sycholt, who also writes in English. Stefanie has written screenplays and directed movies for the big and small screen in Germany and South Africa. Her
award winning films MALUNDE and THEMBA – A BOY CALLED HOPE were both set in her home country South Africa.

Participants: min. 4/ max. 12
Registration: info@letra.de

14.11.2017

Eltern von Lesben und Schwulen

18:30 – 20:30 Uhr
Elterngruppe

Haben wir was falsch gemacht? Was sagen die Leute? Wie sollen wir uns verhalten? Diese und andere Fragen beschäftigen Eltern von lesbischen Töchtern und schwulen Söhnen. Wir geben Ihnen einen Raum zum Austausch mit anderen Eltern.

Eintritt frei, Spenden erwünscht. Kooperation mit Sub e.V.

17.11.2017

LeTsBar

19:00 – 23:00 Uhr
LeTsBar

LeTsBar goes „Bad Taste Party”

Bad taste

Das LeTRaktiv-Team lädt alle Freund*innen des „schlechten Geschmacks“ zu diesem trashigen und lustigen Abend ein. Wir freuen uns, wenn Ihr in Bad-Taste-Kostümen kommt … es gibt eine Preisverleihung! DJane Dorothee, M.Murphy und Diana legen „Bad Taste“ auf.

Auch an diesem Abenden könnt Ihr Euch beim Infodienst von 18.00–21.00 Uhr über die LGBTI-Community mit ihren Festen, Gruppen und weiteren Angeboten informieren.

01.12.2017

LeTsBar

19:00 – 23:00 Uhr
LeTsBar

Ermis freut sich, Euch im LeTRa-Zentrum beim Bar-Abend zu sehen.

Der Infodienst von 18.00–21.00 Uhr informiert Euch über die LGBT-Community mit ihren Festen, Gruppen und weiteren Angeboten.

03.12.2017

Sonntagsbrunch für Lesben 40+

11:00 Uhr
Sonntagsbrunch für Lesben

Herzlich willkommen zum Sonntagsbrunch! Beim Buffet aus selbst mitgebrachten Speisen (gerne auch vegetarisch) neue und bekannte Gesichter treffen, ratschen und schlemmen. Kalte Getränke sind gegen Kostenbeteiligung im LeTRa erhältlich. Komm einfach mal vorbei! Für evtl. Fragen darfst Du Dich gerne an Elke unter eboemerl@yahoo.de wenden.

13.12.2017

Eltern von Lesben und Schwulen

18:30 Uhr
Elterngruppe

Wir treffen uns auf dem rosa Christkindelmarkt und besprechen bei Glühwein was wir falsch gemacht haben.

Kooperation mit Sub e.V.

13.12.2017

LeTRaktiv goes Sub

19:00 Uhr
LeTRaktiv goes SUB

Unter dem Motto "deine mädels. deine musik. dein bier." macht das LeTRaktivteam ab 19.00 Uhr Thekendienst im Sub (Schwules Kommunikations- und Kulturzentrum in München, Müllerstrasse 14, 80469 München) und lädt euch dazu ein.

15.12.2017

LeTsBar

19:00 – 23:00 Uhr
LeTsBar

jeden 1. und 3. Freitag im Monat im LeTRa-Zentrum!

Das LeTRaktiv-Team lädt Euch ins LeTRa-Zentrum zum Barabend ein. Mit Getränken zum Selbstkostenpreis könnt Ihr hier plauschen, feiern, kickern, lesen und flirten. Neben der Bar gibt es einen Bibliotheksbereich zum Ausleihen von Büchern rund ums lesbische Leben.

Beim Infodienst von 18.00–21.00 Uhr könnt Ihr Euch über die LGBT-Community mit ihren Festen, Gruppen und weiteren Angeboten informieren.

31.01.2018

l’OUT!er Mütter

19:00 Uhr

Offenes Treffen der Gruppe für lesbische Frauen / Paare mit Kindern aus heterosexuellen Beziehunge.

Du bist / warst mit einem Mann liiert? Du hast ein oder mehrere Kind/er? Plötzlich begegnest du >ihr< und stellst fest: Alles ist anders! Keine Sorge - du bist nicht allein! Fast allen Frauen aus der Gruppe ist es so oder ähnlich ergangen! Du hast Fragen oder suchst Unterstützung? Komm vorbei, wir freuen uns auf dich! Wir tauschen uns in lockerer Runde aus über (spätes) Coming-out, das Leben als Familie, veränderte Lebenspläne, Herausforderungen des Alltags und alle Themen, die das lesbische Leben mit Kinden betreffen.

18.04.2018

l’OUT!er Mütter (Kopie) (Kopie)

19:00 Uhr

Offenes Treffen der Gruppe für lesbische Frauen / Paare mit Kindern aus heterosexuellen Beziehunge.

Du bist / warst mit einem Mann liiert? Du hast ein oder mehrere Kind/er? Plötzlich begegnest du >ihr< und stellst fest: Alles ist anders! Keine Sorge - du bist nicht allein! Fast allen Frauen aus der Gruppe ist es so oder ähnlich ergangen! Du hast Fragen oder suchst Unterstützung? Komm vorbei, wir freuen uns auf dich! Wir tauschen uns in lockerer Runde aus über (spätes) Coming-out, das Leben als Familie, veränderte Lebenspläne, Herausforderungen des Alltags und alle Themen, die das lesbische Leben mit Kinden betreffen.

25.07.2018

l’OUT!er Mütter

19:00 Uhr

Offenes Treffen der Gruppe für lesbische Frauen / Paare mit Kindern aus heterosexuellen Beziehunge.

Du bist / warst mit einem Mann liiert? Du hast ein oder mehrere Kind/er? Plötzlich begegnest du >ihr< und stellst fest: Alles ist anders! Keine Sorge - du bist nicht allein! Fast allen Frauen aus der Gruppe ist es so oder ähnlich ergangen! Du hast Fragen oder suchst Unterstützung? Komm vorbei, wir freuen uns auf dich! Wir tauschen uns in lockerer Runde aus über (spätes) Coming-out, das Leben als Familie, veränderte Lebenspläne, Herausforderungen des Alltags und alle Themen, die das lesbische Leben mit Kinden betreffen.