Das LeTRa-Programm

02.10.2016

Sonntagsbrunch für Lesben

11:00 Uhr
Sonntagsbrunch für Lesben

Herzlich willkommen zum Sonntagsbrunch! Beim Buffet aus selbst mitgebrachten Speisen (gerne auch vegetarisch) neue und bekannte Gesichter treffen, ratschen und schlemmen. Kalte Getränke sind gegen Kostenbeteiligung im LeTRa erhältlich. Komm einfach mal vorbei! Für evtl. Fragen darfst Du Dich gerne an Elke unter eboemerl@yahoo.de wenden.

07.10.2016

LeTsBar

19:00 – 23:00 Uhr
LeTsBar

Jeden 1. + 3. Freitag / Monat Thekenabend im LeTRa-Zentrum

Team München lädt Euch ins LeTRa-Zentrum zum Barabend ein. Mit Getränken zum Selbstkostenpreis könnt Ihr hier plauschen, feiern, kickern, lesen und flirten. Neben der Bar gibt es einen Bibliotheksbereich zum Ausleihen von Büchern rund ums lesbische Leben.

Beim Infodienst von 18.00–21.00 Uhr könnt Ihr Euch über die LGBT-Community mit ihren Festen, Gruppen und weiteren Angeboten informieren.

08.10.2016

Kletterkurs unterm Regenbogen

10:00 – 14:30 Uhr

Climb Workshop under the rainbow

GOC and LeTRa proudly present:
8.10. und/and 9.10. 10:00-14:30 h

Ablaufplan:
Vorstellungsrunde
Aufwärmen im Boulderraum
Ausrüstung anlegen
Klettern im Toprope (=Nachstieg)
Sicherungsknoten
Partnercheck
Sichern mit einem Halbautomaten

Für weitere Fragen bitte die Referentinnen kontaktieren.

So, you don't speak german, but english? You're welcome too!
Program:
introductions
warming up in boulder area
get the equipment
toprope climbing
safety knot
partner check
secure with a semi-automatic belay device

For questions or further information please contact the trainers.

Referentinnen/Trainers: Kreiner, Sigi (sigi@gocmuenchen.de) Könnecke, Nicole (nicole@gocmuenchen.de)
Gebühr/Costs: Halleneintritt und Leihgebühr für Ausrüstung/charge for entry and equipment
Anmeldeschluss/Closing date: bis 30.9. bitte bei den Referentinnen anmelden/please contact trainers until 30.9.
Information: Sportkleidung, Getränke und evtl. einen kleinen Snack mitbringen/please bring sportswear, something to drink and eat
Ort/Place: Kletter- und Boulderzentrum Thalkirchen (KBMSüd) Thalkirchner Str. 207, 81671 München

12.10.2016

LeTRaktiv goes Sub

19:00 Uhr
LeTRaktiv goes SUB

Unter dem Motto "deine mädels. deine musik. dein bier." macht das LeTRaktivteam ab 19.00 Uhr Thekendienst im Sub (Schwules Kommunikations- und Kulturzentrum in München, Müllerstrasse 14, 80469 München) und lädt euch dazu ein.

13.10.2016

Start Coming out-Gruppe

19:00 – 21:00 Uhr

Die Gruppe geht über 10 Abende bis 15.12.16 und findet auch in den Ferien statt.

Dort werden Themen wie ….. Bin ich lesbisch/ bisexuell oder wie will ich leben? Mein Bild von lesbischen Frauen? Wie sag’ ich es meinen Eltern, FreundInnen, Bekannten? ..… und vieles mehr angesprochen. Für die Teilnahme ist es nowendig, ein Vorgespräch mit einer der Gruppenleiterinnen zu führen. Für Fragen zur Gruppe oder zur Vereinbarung eines Vorgespräches stehen die Gruppenleiterinnen gerne zur Verfügung!

Kosten: 50–80 € nach Selbsteinschätzung. Es besteht die Möglichkeit, in den Verein einzutreten. Für Vereinsmitfrauen ist die Teilnahme an der Coming out-Gruppe kostenlos. (Näheres dazu am ersten Gruppenabend)
Leitung: Irmengard Niedl und Melina Meyer
Ort: LeTRa, Blumenstraße 29, 80331 München

16.10.2016

LeTRaktiv goes Outdoor

am 16.10.2016

LeTRaktiv goes Outdoor
Leichte Wanderung an der Isar von Lenggries nach Bad Tölz mit herrlichem Blick auf die Isarwinkler Berge.
 
Wir treffen uns um 9:45h am Hbf, Gleis 30-35. Gehzeit ca. 3 Std. Am Ende der Wanderung kehren wir ein.
 
Für die bessere Planung (Fahrkarten, etc.) bitte bis spätestens Freitag 29.7.2016 anmelden bzw. bei kurzfristiger Zu-/Absage Info an letraktiv@web.de
Teilnahme auf eigene Gefahr. LeTRa übernimmt keine Haftung.

19.10.2016

Rassismus und Diskriminierung sichtbar machen und bekämpfen!

19:00 – 21:00 Uhr

Es gibt Situationen, da werden wir aufgrund irgendwelcher Eigenschaften, die wir haben oder die mit uns in Verbindung gebracht werden, unfair behandelt ... weil wir vielleicht lesbisch sind oder schwul, weil wir nicht „deutsch“ oder „weiß“ aussehen, weil wir nicht gesund sind oder zu alt, weil wir etwas bestimmtes glauben oder die deutsche Sprache nicht sprechen, weil wir eine Behinderung haben oder in manchen Situationen mehr Unterstützung benötigen als andere, weil wir eine Frau sind oder trans* oder queer, weil wir zu alt zu klein, zu arm zu scheu sind oder irgendwie alles zusammen und ganz anders. Die Gründe, warum wir Diskriminierung erleben, und andere diskriminieren sind vielfältig.

Wir diskutieren Strategien wie wir Rassismus und Diskriminierung gemeinsam bekämpfen können.
Die Veranstaltung ist offen für alle LGBTIQ!
Referent_innen: Zara Pfeiffer und Naim Balikavlayan (Netzwerk Rassismus- und Diskriminierungsfreies Bayern e.V.) http://www.rassismusfreies-bayern.net/

Ort: LeTRa-Zentrum, Angertorstraße 3, München

20.10.2016

Eltern von Lesben und Schwulen

18:30 – 20:30 Uhr
Elterngruppe

Haben wir was falsch gemacht? Was sagen die Leute? Wie sollen wir uns verhalten? Diese und andere Fragen beschäftigen Eltern von lesbischen Töchtern und schwulen Söhnen. Wir geben Ihnen einen Raum zum Austausch mit anderen Eltern.

Eintritt frei, Spenden erwünscht. Kooperation mit Sub e.V.

21.10.2016

LeTsBar

19:00 – 23:00 Uhr
LeTsBar

Jeden 1. + 3. Freitag / Monat Thekenabend im LeTRa-Zentrum

Das LeTRaktiv-Team lädt Euch ins LeTRa-Zentrum zum Barabend ein. Mit Getränken zum Selbstkostenpreis könnt Ihr hier plauschen, feiern, kickern, lesen und flirten. Neben der Bar gibt es einen Bibliotheksbereich zum Ausleihen von Büchern rund ums lesbische Leben.

Beim Infodienst von 18.00–21.00 Uhr könnt Ihr Euch über die LGBT-Community mit ihren Festen, Gruppen und weiteren Angeboten informieren.

21.10.2016

Lesbische Frauen in den Wechseljahren vielfältig betrachtet

19:00 – 21:00 Uhr

„Schön, stark und frei“– sind bei lesbischen Frauen die Wechseljahre anders?
Welche Vorstellungen vom Älterwerden haben wir? Welche Schönheitsideale? Welche Bilder von Weiblichkeit? Was passiert in den Wechseljahren eigentlich? Was bewirken die Hormone im Körper? Wenn der Körper sich verändert, verändert sich dann die Persönlichkeit mit? Was kann bei den Begleiterscheinungen helfen? Warum Hitzewallungen? Warum Dünnhäutigkeit? Werde ich nun alt? Wie lange dauert das Ganze? Ist das lächerlich oder kann ich mit anderen Lesben darüber reden? Gibt es einen positiven Ausblick?
In der Abendveranstaltung geben wir einen Überblick über die physischen Vorgänge in den Wechseljahren und möchten mit Euch diskutieren, wie wir diese Zeit der Veränderung positiv gestalten und nutzen können.

Referentinnen:
Sabina Lorenz (rosaAlter), Ingrid Stelzel (FGZ), Melina Meyer (LeTRa)
Kooperationsveranstaltung von rosaAlter, FGZ und LeTRa
Kosten: 2,50 €–10 € (nach Selbsteinschätzung)
Ort: Frauengesundheitszentrum, Grimmstraße1

04.11.2016

LeTsBar

19:00 – 23:00 Uhr
LeTsBar

Jeden 1. + 3. Freitag / Monat Thekenabend im LeTRa-Zentrum

lOUT!er Mütter lädt Euch ins LeTRa-Zentrum zum Barabend ein. Mit Getränken zum Selbstkostenpreis könnt Ihr hier plauschen, feiern, kickern, lesen und flirten. Neben der Bar gibt es einen Bibliotheksbereich zum Ausleihen von Büchern rund ums lesbische Leben.

Beim Infodienst von 18.00–21.00 Uhr könnt Ihr Euch über die LGBT-Community mit ihren Festen, Gruppen und weiteren Angeboten informieren.

06.11.2016

Sonntagsbrunch mit Livemusik

11:00 Uhr
LeTsParty

Im Rahmen des Sonntagsbrunch für Lesben 40+ gibt es ab 12.00 h mit Brigitta am Keyboard Musik gegen den „Grauen-November-Blues“.
Ort: LeTRa-Zentrum, Angertorstraße 3, München

09.11.2016

LeTRaktiv goes Sub

19:00 Uhr
LeTRaktiv goes SUB

Unter dem Motto "deine mädels. deine musik. dein bier." macht das LeTRaktivteam ab 19.00 Uhr Thekendienst im Sub (Schwules Kommunikations- und Kulturzentrum in München, Müllerstrasse 14, 80469 München) und lädt euch dazu ein.

12.11.2016

Freie Software für den Alltag

14:00 – 18:00 Uhr

Software bestimmt unseren Alltag. Deshalb möchte ich freie Software vorstellen: Was ist freie Software? Warum gibt es freie Software? Wozu ist das wichtig? Welche freie Software gibt es für Windows? Kann kostenlose Software gut sein? Ist freie Software sicherer? Ich werde ein freies Betriebssystem vorstellen: Linux Mint. Ist Linux kompliziert? Linux ist kein Windows – was sind die im Alltag wesentlichen Unterschiede? Kann man Windows-Programme auf Linux weiterhin nutzen? Was gibt es an Alternativen? Kann man Linux und Windows gleichzeitig installieren? Was sind die hauptsächlichen Probleme im Alltag und wo kann ich Hilfe finden?

Referentin: Sabina Lorenz, digital Immigrant, arbeitet seit 5 Jahren mit Linux
Information: Bringt nach Möglichkeit eigene Notebooks mit. Alle Teilnehmer_*innen bekommen ein Live-System, das sie mit nach Hause nehmen können. Installationen können auf Grund der Zeit nicht gemacht werden.
Anmeldung: Bitte meldet Euch per Mail info@letra.de oder telefonisch bis zum 4.11.2016 an.
Gebühr: 5,–€
Ort: LeTRa-Zentrum, Angertorstraße 3, München

15.11.2016

Infoabend Lesben und Kinderwunsch

19:00 – 21:00 Uhr

Wie komme ich als Lesbe zu einem Kind? Information und Austausch zu rechtlichen, medizinischen, aber auch physischen und psychischen Aspekten.

Referentinnen: Miriam Vath, LeTRa in Kooperation mit Susanna Koussouris, FGZ
Gebühr: 10,- / 2,50 € (ohne Anmeldung)
Ort: LeTRa-Zentrum, Angertorstraße 3, München

18.11.2016

LeTsBar

19:00 – 23:00 Uhr
LeTsBar

Jeden 1. + 3. Freitag / Monat Thekenabend im LeTRa-Zentrum

Das LeTRaktiv-Team lädt Euch ins LeTRa-Zentrum zum Barabend ein. Mit Getränken zum Selbstkostenpreis könnt Ihr hier plauschen, feiern, kickern, lesen und flirten. Neben der Bar gibt es einen Bibliotheksbereich zum Ausleihen von Büchern rund ums lesbische Leben.

Beim Infodienst von 18.00–21.00 Uhr könnt Ihr Euch über die LGBT-Community mit ihren Festen, Gruppen und weiteren Angeboten informieren.

21.11.2016

Eltern von Lesben und Schwulen

18:30 – 20:30 Uhr
Elterngruppe

Haben wir was falsch gemacht? Was sagen die Leute? Wie sollen wir uns verhalten? Diese und andere Fragen beschäftigen Eltern von lesbischen Töchtern und schwulen Söhnen. Wir geben Ihnen einen Raum zum Austausch mit anderen Eltern.

Eintritt frei, Spenden erwünscht. Kooperation mit Sub e.V.

02.12.2016

LeTsBar

LeTsBar

Jeden 1. + 3. Freitag / Monat Thekenabend im LeTRa-Zentrum

Ermis lädt Euch ins LeTRa-Zentrum zum Barabend ein. Mit Getränken zum Selbstkostenpreis könnt Ihr hier plauschen, feiern, kickern, lesen und flirten. Neben der Bar gibt es einen Bibliotheksbereich zum Ausleihen von Büchern rund ums lesbische Leben.

Beim Infodienst von 18.00–21.00 Uhr könnt Ihr Euch über die LGBT-Community mit ihren Festen, Gruppen und weiteren Angeboten informieren.

04.12.2016

Sonntagsbrunch für Lesben

11:00 Uhr
Sonntagsbrunch für Lesben

Herzlich willkommen zum Sonntagsbrunch! Beim Buffet aus selbst mitgebrachten Speisen (gerne auch vegetarisch) neue und bekannte Gesichter treffen, ratschen und schlemmen. Kalte Getränke sind gegen Kostenbeteiligung im LeTRa erhältlich. Komm einfach mal vorbei! Für evtl. Fragen darfst Du Dich gerne an Elke unter eboemerl@yahoo.de wenden.

13.12.2016

Eltern von Lesben und Schwulen

18:30 – 20:30 Uhr
Elterngruppe

Haben wir was falsch gemacht? Was sagen die Leute? Wie sollen wir uns verhalten? Diese und andere Fragen beschäftigen Eltern von lesbischen Töchtern und schwulen Söhnen. Wir geben Ihnen einen Raum zum Austausch mit anderen Eltern.

Wir treffen uns auf dem rosa Christkindelmarkt.

Kooperation mit Sub e.V.