Leichte Sprache

Hier findest du Informationen in Leichter Sprache. DAs Thema ist unsere Allgemeine Beratung.

Wir haben auch noch mehr Informationen in leichter Sprache.

Diese findest du auf dieser Seite: Hier klicken.

Allgemeine Beratung

Lesbisches Leben ist aufregend und wunderbar!

Es kann aber leider auch mit Problemen verbunden sein.

 

Wir sind für dich da.

Es ist egal, wie alt du bist.

Ob du noch zur Schule gehst oder schon in Rente bist.

Wir helfen dir bei allen Problemen.

Zum Beispiel:

  • Ich bin zum ersten Mal verliebt in eine Frau. Und jetzt?
  • Wie kann ich überhaupt herausfinden, ob ich lesbisch bin?
  • Wie kann ich mich anderen anvertrauen? Ich habe Angst,

dass andere mich dann nicht mehr mögen.

  • Wie finde ich Kontakt zu anderen Lesben?
  • Was kann ich tun, wenn meine Familie nicht versteht,

dass ich lesbisch bin?

  • Meine Beziehung ist vorbei.

Wie kann ich ohne meine Partnerin leben?

  • Was kann ich tun, wenn es Streit in der Beziehung gibt?
  • Was kann ich tun, wenn Arbeits-Kolleg*innen mich schlechter behandeln,

weil ich lesbisch bin?

 

Unsere Beraterinnen sind selbst auch lesbisch oder bi∙sexuell.

 

Wir beraten einzelne Personen oder auch Paare.

Wir beraten nur einmal oder auch in mehreren Gesprächen.

 

Natürlich beraten wir auch gerne am Telefon oder mit E-Mail.

Unsere Beratung findet in einem geschützten Raum statt.

 Alle unsere Mitarbeiterinnen haben Schweige-Pflicht.

Das heißt: Wir sagen nichts weiter.

Wenn du nicht willst: Dann musst du uns deinen richtigen Namen nicht sagen.

 

Unsere Beratungen sind kostenlos.

Wir freuen uns aber über eine Spende.

 

Unser Angebot ist für alle Mädchen und Frauen, die lesbisch leben.

Und für alle, die herausfinden wollen:

  • wer sie sind
  • und wie sie leben und lieben wollen.

 

Gerne dürfen sich bei uns auch melden:

  • Freund*innen
  • Unterstützer*innen
  • Familien-Angehörige
  • Mitarbeitende aus anderen Einrichtungen