Newsletter

Hier könnt ihr den aktuellen Newsletter lesen.

PDF Version

Liebe Alle,

Achtung Achtung Achtung: Wir stellen unser Newsletter-Programm um. Um Datenschutz- technisch wirklich alles richtig zu haben, bitten wir Euch, Euch über folgenden Link in den neuen Verteiler einzutragen, damit ihr weiterhin den Newsletter erhaltet! Wir würden uns sehr freuen, Euch auch weiterhin mit allen Informationen rund ums lesbisch-queere Leben in und um München auf dem Laufenden halten zu können. https://www.letra.de/newsletter.html

Und nun, zu den weiteren News:
- LeTRa bietet ab Oktober Online-Beratung an
- LeTRaktiv Wanderung am Sonntag, 04.10.2020 - Queer Film Festival München 2020

LeTRa bietet ab Oktober Online-Beratung an

Wir freuen uns sehr, zusätzlich zur Beratung vor Ort sowie per Telefon, nun auch Online- Beratung anbieten zu können. Dafür benutzen wir ein eigenes Tool, das auf unserer Website gefunden werden kann. Im ersten Blick erinnert dies manche vielleicht an einfaches E-Mail-Schreiben. Der große Unterschied ist jedoch, dass im Gegensatz zur E-Mail, die Kommunikation über das Beratungs-Tool 100% sicher und verschlüsselt ist. Dies war uns sehr wichtig.

Unsere Onlineberatung kann hilfreich sein, wenn...

...es nicht möglich oder gewollt ist, persönliche Beratung in Anspruch zu nehmen. ...es beim Sortieren der Gedanken und Gefühle hilft, diese aufzuschreiben.
...es leichter fällt über die eigenen Probleme zu schreiben als zu sprechen.

Weitere Informationen rund um die Online-Beratung, sowie eine Anleitung zur

Benutzung, finden sich hier auf unserer Website.

 

LeTRaktiv Wanderung am Sonntag, 04.10.2020

Wanderung an der Ammer von Weilheim nach Polling Dauer: Gehzeit ca. 3,5 - 4 Stunden

Wir fahren mit dem Zug nach Weilheim und gehen an der Ammer entlang nach Polling.

Bei der abwechslungsreichen Wanderung durch den Pfaffenwinkel mit Blick auf das Wettersteingebirge kommen wir unterwegs an der Installation „Stoa 169“ vorbei und können dann beim Kloster Polling im dortigen Biergarten einkehren. Auf dem Rückweg durchqueren wir die malerische Altstadt von Weilheim.

Unterwegs machen wir Pause an der Ammer; ausreichend Getränke und Brotzeit sind empfehlenswert. Feste Schuhe sind notwendig.

Coronabedingt ist die Zahl der Teilnehmerinnen begrenzt und wird entsprechend der aktuellen Vorgaben angepasst.

Teilnahme ist daher nur nach Anmeldung unter letraktiv@web.de bis Freitag, 02.10.2020 möglich.

LeTRa übernimmt bei Teilnahme keine Haftung.

Das QFFM I Queer Film Festival München findet im Oktober zum fünften Mal statt.

Vom 14. bis zum 18.10.2020 werden wieder die Highlights der internationalen und nationalen queeren Filmlandschaft gezeigt.
Das sagen die Veranstalter*innen: Wie auch in den vergangenen Jahren wird das City Kino in der Sonnenstraße zum Zentrum des Festivals. Dieses Jahr gibt es jedoch eine Neuerung: Wir haben beschlossen, das Festival in diesem Jahr auch weitestgehend als Hybrid stattfinden zu lassen. Das bedeutet, dass ein Großteil der Filme auch online verfügbar sein wird . Es ist uns ein großes Anliegen, dass Ihr unsere Filme sehen könnt, auch wenn sich die Situation um Corona verändern sollte. So steht es jedem/jeder frei, in

welcher Form sie die Filme sehen möchte. Auch ermöglichen wir damit erstmalig deutschlandweiten Zugriff auf unser Programm. Das QFFM ist damit das erste queere Filmfestival Deutschlands, das neben der normalen Kino - Screenings auch eine digitale Version ermöglicht.

Das gesamte Programm und alle Infos findet Ihr hier

Wir wünschen Euch einen schönen restlichen September und Oktoberbeginn! Und nicht vergessen, um weiter den LeTRa-Newsletter zu erhalten, meldet Euch bitte hier an :-) https://www.letra.de/newsletter.html

Euer LeTRa Team