Beratungsstelle und Zentrum des Lesbentelefon e.V.

LeTRa: Anstehende Events

Aktuelle Termine:

Mittwoch, 11.12.2019 , 19:00–11:00 Uhr

LeTRaktiv goes Sub

Donnerstag, 12.12.2019 , 19:00 Uhr

FILM: Dann bin auch ich eine Lesbe

Freitag, 20.12.2019 , 19:00 Uhr

LeTsBar mit LeTRaktiv: Special!

Alle Termine

Neues Stellenangebot

Wir wachsen!

Für unsere psychosoziale Lesbenberatungsstelle LeTRa sucht der Trägerverein Lesbentelefon e.V. zum 1. März 2020 eine Sozialpädagogin ( Ba./Ma. oder Dipl. FH) in Teilzeit mit 20 Wochenstunden.

Mehr Infos zur Stelle und deren Ausschreibung findet ihr hier

Kampagnen Foto

Verschenke eine Anwaltspatenschaft zu Weihnachten

LeTRa unterstützt über 120 geflüchtete Lesben, bisexuelle Frauen und Trans*personen – die meisten von ihnen wurden in ihrem Asylverfahren abgelehnt. Ohne anwaltliche Unterstützung haben sie jedoch keine Chance, die Klagen zu gewinnen. Die Anwält*innen zu bezahlen, stellt für viele eine große Schwierigkeit dar.

Helfe einer geflüchteten Person, ihr Recht auf Asyl einzuklagen! Werde Patin/ Pate für die Kosten einer Klage oder verschenke eine Patenschaft!

Mehr Informationen findet ihr hier

Kampagnen Foto

Ohren auf! Herzen auf! Türen auf! Wohnungskampagne LGBTI-Geflüchtete

Gemeinsam mit anderen paritätischen Organisationen, sowie dem Paritätischen Verband Oberbayern möchten wir mit dieser Kampagne gerne alle Menschen ansprechen, die über Wohnraum verfügen und bereit sind anerkannte lesbische, schwule und trans* Geflüchtete in München und Umland zu unterstützen.

Mehr Informationen zu der Kampagne gibt es hier.

Programm

Das neue Programm ist da! Sept.–Dez.2019

Alle Veranstaltungen im

Programm


Aktuelles LeTRa-Programm digital

September - Dezember 2019

IDAHoBiT 2019

IDAHoBiT 2019 - Redebeitrag

Auch wir waren beim diesjährigen IDAHoBIT dabei. Hier könnt ihr Julia
Bomsdorfs Redebeitrag nochmals hören und lesen. Öffentlichkeitsarbeit.

Sachbereicht 2018

Sachbericht 2018

Ab sofort als Broschüre zum Durchblättern im LeTRa erhältlich, oder einfach online als PDF zum Scrollen und Download.

Sachbericht 2018


Sachberichte der letzten Jahre

Download

Bleiberecht für Diana und Success

SPENDENAKTION
von Buchautorin Maria Braig

"Success Johnson and Diana Namusoke will stay!"
Petition

Wir fordern ein Bleiberecht für bei uns angebundenen lesbischen Geflüchteten!
Film          Spenden

Sachbereicht 2015

Jetzt spenden

Wir betreuen aktuell mehr als 150 geflüchtete Lesben (mit mehr als 10 Kindern) aus Uganda, Nigeria, Tansania, Sierra Leone, Senegal etc. - Tendenz steigend!
8 haben ihre Anerkennung.
Um allen Anderen mit Fahrt- und Rechtsanwaltskosten helfen zu können, sind wir dringend auf Spenden angewiesen.
Danke für Eure Solidarität.
zum Spendenformular

Spendenformular

Lesbische Vielfalt fördern

Mit Deiner/Ihrer solidarischen Spende an den Lesbentelefon e.V. wird München ein wenig bunter, lesbischer und damit liebenswerter.

zum Spendenformular

Programm

LeTRa Gesamt-Flyer

wer wir sind und was wie bieten

siehe Downloads

who are we and what can we offer you

see Downloads

Tanz in den Mai

Booklet

Join us! Du willst Mitfrau im Lesbentelefon e.V. werden?

informieren:
Download

beitreten:
Vereinsbeitritt

Die LeTRa-Bibliothek

Bibliothek

Im LeTRa-Zentrum könnt ihr euch selbständig und kostenfrei durch ausfüllen einer Karteikarte Bücher ausleihen. Der Bestand unserer Bibliothek kann unter "Downloads" eingesehen werden.

Download

Logo der Münchner Regenbogenstiftung

Regenbogenstiftung

Der Lesbentelefon e.V. ist einer der Gründungsvereine der Münchner Regenbogenstiftung und hat einen Sitz im Beirat der Stiftung.

Zur Website

LeTRa Telefonberatung: 
089 - 725 42 72